*
Okt 26 2017

Die Schneidezähne, vor allem die des Unterkiefers, dienen zur Schätzung des Zahnalters. Sie haben eigene Namen: die innersten beiden nennt man Zangen, gefolgt von den Mittelzähnen und den Eckschneidezähnen. Als Hilfe für die Schätzung des Zahnalters dienen nach dem Zahnwechsel die so genannten Zahnbecher oder Kunden in den Schneidezähnen. Diese Kunden sind in den Schneidezähnen ca. 6mm tiefe Einziehungen, welche mit dem Älterwerden des Tieres ausgerieben werden (ca. 2mm pro Jahr).

Nerven und Gefässe zur Ernährung des Zahnes laufen im Zahnmarkraum, der so genannten Pulpahöhle.

Bei jungen Tieren treffen die Kronen der Schneidezähne fast senkrecht aufeinander (Zangengebiss: bis 8 Jahre) währen bei älteren Tieren die Zähne in einem immer mehr spitz werdenden Winkel aufeinandertreffen (Halbwinkelgebiss: bis 15 Jahre, Winkelgebiss: über 16 Jahre). Bei jungen Tieren ist die Reibefläche der Schneidezähne queroval, bei älteren Tieren wird sie immer mehr dreieckig bis längsoval.

Wie der Mensch hat auch das Pferd Milchzähne und bleibende Zähne. Die letzten 3 Backenzähne wechseln nicht. Anhand des Zahnwechsels kann bei jungen Pferden sehr einfach das Alter bestimmt werden.

  • Zangen: Wechsel mit 2 ½ Jahren, mit 3 Jahren in Reibung
  • Mittelzähne: Wechsel mit 3 ½ Jahren, mit 4 Jahren in Reibung
  • Eckschneidezähne: Wechsel mit 4 ½ Jahren, mit 5 Jahren in Reibung.

Die Kunden der Unterkieferschneidezähne werden mit folgendem Alter ausgerieben: Zangen mit 6 Jahren, Mittelzähne mit 7 Jahren, Eckschneidezähne mit 8 Jahren.

Der Unterkiefer des Pferdes ist schmaler als der Oberkiefer und die Backenzähne stehen nicht waagerecht, sondern wie ein Hausdach leicht abgeschrägt einander gegenüber.

Während des Zahnwechsels haben junge Pferde manchmal die Trense nicht mehr gerne im Maul. Gerade dann, wenn bei Hengsten und Wallachen die Hengstzähne mit circa 4-jährig durchbrechen, kann die Trense dem Pferd Schmerzen oder zumindest Unbehagen verursachen. Während dieser Zeit empfiehlt es sich gebisslos zu arbeiten. Mögliche gebisslose Varianten für Bodenarbeit oder auch zum Reiten findet ihr bei unseren Brockampartikeln im Shop

Service + Hilfe Button
blockHeaderEditIcon

Service & Hilfe

Häufig gestellte Fragen

Bankverbindung

Kontakt

Weiterbildungsgutschein

proEqui Button
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail