*

Geschäftsbedingungen proEqui - Kompetenzhaus GmbH
 

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen kommen bei jedem Angebot der proEqui -KompetenzHaus GmbH zur Anwendung.
Gültigkeit: ab 01. August 2012.

Bildung/Kurse/Veranstaltungen

Anmeldung
Innerhalb zwei Wochen nach Eingang der Anmeldung erhalt die angemeldete Person eine Anmeldebestätigung.
Zahlung des Kursgeldes
Das Kursgeld wird mit der Anmeldung fällig. Die Anmeldung verpflichtet Sie zur Zahlung des Kursgeldes. Das Nichtbezahlen des Kursgeldes gilt nicht als Abmeldung.
Kursorganisation
Aus organisatorischen Gründen behalten wir uns vor, Klassen zeitlich zu verschieben oder zusammenzulegen, den Durchführungsort zu ändern oder Kurse bei prozentualer Rückerstattung des Kursgeldes zu kürzen. Fällt eine Kursleitung aus, kann die Schulleitung einen Kursleiterwechsel vornehmen oder eine Stellvertretung einsetzen sowie den Kurs kurzfristig absagen. Es besteht kein Recht auf Schadenersatz. Das Kursgeld wird in diesem Fall zurückerstattet.
Kursplätze und Durchführung
Um unsere Kurse unter optimalen Bedingungen durchführen zu können, legen wir für jedes Lernangebot eine minimale und eine maximale Teilnehmerzahl fest. Die Kursplätze werden in der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben (unter Vorbehalt der rechtzeitigen Zahlung). Bei ungenügender Teilnehmerzahl wird der Kurs in der Regel nicht durchgeführt und das Kursgeld rückerstattet.
Bei Unterbestand einer Klasse kann es in Einzelfällen vorkommen, dass wir den Kurs unter Vorbehalt des Einverständnisses der Kursteilnehmenden durchführen, jedoch das Kursgeld entsprechend erhöhen müssen.
  
Detailinformationen
In der Kursvorwoche werden das Detailprogramm, eine Wegbeschreibung zum Kursort sowie allfällige weitere Dokumente bzw. Informationen verschickt.
Kursausschluss
Die Schulleitung behält sich vor, Kursteilnehmende aus einem Kurs begründet auszuschliessen. Bei einem Kursausschluss wird das Kursgeld anteilsmässig rückerstattet.
Stellvertretung
Falls eine Kursteilnahme kurzfristig nicht möglich ist, kann ohne Kostenfolge eine Stellvertretung am Kurs teilnehmen, sofern alle Voraussetzungen erfüllt sind.
Abmeldungen
Eine Abmeldung eines Kurses ist mit administrativem Aufwand verbunden. Je nach Abmeldezeitpunkt gilt folgende Regelung:
Bei Abmeldungen bis 10 Tage vor Kursstart können wir Ihnen die Kursgeldzahlung erlassen bzw. rückerstatten, wobei eine Bearbeitungsgebühr von CHF 50.-- erhoben wird. Erfolgt die Abmeldung weniger als 10 Tage vor Kursbeginn sowie bei unentschuldigtem Fernbleiben ist das gesamte Kursgeld zu zahlen. In Ausnahmefällen (z.B. Krankheit oder Unfall) entscheidet die Geschäftsleitung. Die Abmeldung hat schriftlich zu erfolgen.
Die proEqui GmbH behält sich vor, Forderungen von Dritten für Übernachtung, Verpflegung, Reise etc. zu verrechnen.
Versäumte Lektionen
Versäumte Lektionen können nicht nachgeholt werden. Grundsätzlich sind auch keine Kursgeld-Rückerstattungen aufgrund von versäumten Lektionen möglich.
Kursbestätigung
Alle Teilnehmenden erhalten nach erfolgtem Besuch von mindestens 80 Prozent der Kurslektionen eine Kursbestätigung. Auf Wunsch tragen wir den Kursbesuch in Ihrem Bildungspass ein. Bedingung in beiden Fällen ist, dass Ihr Kurs nicht länger als ein Jahr zurück liegt.
Versicherung
Für alle von der proEqui -KompetenzHaus GmbH organisierten Kurse‚ Veranstaltungen, Seminare, Reisen etc. schliessen wir sowie unsere Kursleiter und Helfer jegliche Haftung für entstandene Schäden aus. Sie sind daher selber für eine ausreichende Versicherungsdeckung verantwortlich (allenfalls Reiten fremder Pferde). Das Benutzen der Anlagen erfolgt auf eigene Gefahr. Für Diebstahl und Verlust von Gegenständen kann die proEqui -KompetenzHaus GmbH nicht haftbar gemacht werden.
Copyright
Die abgegebenen Kursunterlagen sind geschützt und unterliegen dem Copyright. Darum dürfen diese nicht gespeichert, kopiert etc. werden.
Datenschutz
Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass die proEqui -KompetenzHaus GmbH ihre Daten für eigene Zwecke weiter verwenden sowie erstellte Fotos veröffentlichen dürfen. Die Teilnehmenden erhalten von der besuchten Veranstaltung eine Teilnehmeradressliste.
Programm- und Preisänderungen
Programm- und Preisänderungen sowie Änderungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben vorbehalten.

Bestellungen/Handel

Zahlung der Bestellung
Der Betrag wird mit der Bestellung fällig. Rabatte können im Nachhinein nicht mehr gewährt werden.
Lieferung
Die Lieferung erfolgt in der Regel nach Zahlungseingang sowie nur innerhalb der Schweiz und des Fürstentums Liechtenstein. Ausnahmen können abgesprochen werden. Für andere Länder muss der Kunde Steuern, Zollgebühren etc. selber tragen.
Die Publikation eines Artikels durch uns im Internet und die Bestellung eines solchen bedeutet nicht, dass dieser Artikel wirklich geliefert werden muss. Wir behalten uns ausdrücklich vor, Produkte nicht oder in kleineren als bestellten Mengen auszuliefern. Der Kunde wird jedoch zuvor informiert.
Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass jeder Kunde selbst dafür verantwortlich ist, welche Produkte er anwenden will, darf oder kann. Keinesfalls ist es Ziel, den Umgang mit Medikamenten zu verharmlosen oder gar zu Missbrauch zu verhelfen. Jeder Kunde verpflichtet sich mit der Bestellung, die Beipackzettel und Gebrauchsanleitungen aller gelieferten Produkte vor der Anwendung genau zu studieren sowie verstanden zu haben. Bei allfälligen Fragen oder Unsicherheiten kann der Kunde unter info(at)proequi.ch oder unter Telefon 071 646 04 22 weitere Informationen einholen.
Zahlungsmöglichkeiten
  • Vorauskasse
  • Nachnahme
  • Postcard
  • Kreditkarte
  • PayPal
  • Rechnung 10 Tage, Bonität vorausgesetzt, bis max. CHF 1000.--
Die Preise sind in Schweizerfranken zu bezahlen.
Eigentum
Die Ware bleibt bis zum vollständigen bezahlen im Eigentum der proEqui -KompetenzHaus GmbH.
Mahngebühren
  • Die erste Zahlungserinnerung ist kostenlos, der Kunde verliert jedoch die Möglichkeit künftig auf Rechnung zu bestellen.
  • Bei der 2. Mahnung fällt eine Gebühr von CHF 25.-- an.
  • Die Betreibungsgebühr beträgt zusätzlich zur 2. Mahngebühr CHF 30.--. Dazu ist ein Zins von 5% ab Rechnungsdatum für den gesamten Betrag fällig. Es fallen weitere Gebühren u.a. durch das Betreibungsamtes an.
Versandkosten
Die Versand- und Verpackungskosten betragen in der Regel pauschal CHF 10.--, Ausnahmen werden beim Produkt deklariert, ebenso Nachnahmegebühren etc.
Lieferfristen/Versand
Wir bemühen uns um prompte Lieferung, dennoch können längere Lieferzeiten nicht ausgeschlossen werden. In der Regel werden spätestens anfangs Woche die Bestellungen der Schweizer Post (PostPac Economy) übergeben.
Die Vertragsprodukte werden beim Versand kontrolliert und handelsüblich verpackt.
Gefahr und Risiko bezüglich verschickter Vertragsprodukte gehen mit Versandaufgabe auf den Käufer über.
Untausch/Garantie/Haftung
Ein Umtausch ist in der Regel nicht möglich. Wir garantieren, dass einwandfreie Produkte unser Haus verlassen. Beanstandungen müssen innerhalb von 8 Tagen ab Versanddatum schriftlich erfolgen.
Garantieleistungen und Produkthaftungen gehen an den Hersteller der entsprechenden Produkte über und erfolgen aufgrund der allgemeinen Geschäftsbedingungen dieser Firmen.
Sämtliche Packungsangaben, Gebrauchsanleitungen und Beipackzettel müssen vor der Anwendung des Produktes genau studiert und verstanden werden. Bei Anwendungsfehlern, Einnahmefehlern oder Einsatz von falschen Produkten übernehmen wir keine Haftung. Der Verbraucher verpflichtet sich, sämtliche Produkte ausschliesslich für den dafür vorgesehenen Anwendungsbereich einzusetzen.
Modell- und Preisänderungen
Modell- und Preisänderungen sowie Änderungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen bleiben vorbehalten.

Allgemeines

Datenschutz
Das Vertrauen unserer Kunden ist uns wichtig. Wir respektieren Ihre Privatsphäre und schützen diese. Wir geben die gesammelten Daten nicht weiter. Die Daten werden für interne Zwecke verwendet. Ausnahmen sind die Kreditinstitute für die Zahlungen und Lieferanten welche direkt liefern sofern es für die Abwicklung Ihrer Bestellung notwendig ist.
Bildrechte
Alle Bildrechte liegen bei der proEqui GmbH. Eine Verwendung ist ohne ausdrückliche, schriftliche Zustimmung nicht gestattet. Bei nicht gestatteter Nutzung unserer Bilder behalten wir rechtliche Schritte vor.
Haftungsausschluss für Fremde Links
Wir verweisen auf unseren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für diese Links gilt: Die proEqui -KompetenzHaus GmbH erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Seiten Dritter und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und Inhalte der Seiten, zu deren Links führen.
Gerichtsstand
Für alle Rechtsbeziehungen mit der proEqui GmbH ist Schweizer Recht anwendbar. Gerichtsstand ist der Sitz der proEqui -KompetenzHaus GmbH.
Finanzverbindung
Bitte immer Zahlungszweck/Bestellnummer angeben.
IBAN CH79 0900 0000 8542 6472 6
Postkonto: 85-426472-6
proEqui -KompetenzHaus GmbH
9315 Neukirch (Egnach)
Impressum
proEqui -KompetenzHaus GmbH
Attenreute 6
9315 Neukirch (Egnach)
CHE-113.301.517 HR/MWST
Kontakt
info(at)proEqui.ch
Tel 071 646 04 22
Fax 071 646 04 21
Service + Hilfe Button
blockHeaderEditIcon

Service & Hilfe

Häufig gestellte Fragen

Bankverbindung

Kontakt

Weiterbildungsgutschein

proEqui Button
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail