*

Pferde-Samariterkurs

das Original seit 1992 - immer weiterentwickelt

Dauer:  
ein Wochenende (Samstag und Sonntag)
in der Regel 8:00 – 17:30 Uhr
Aufwand Vorbereitung ca. 2h, Transferauftrag ca. 3h
 
Zielpublikum:  
Absolventen Pferde-Nothilfekurs welche die Materie vom Pferde-Nothilfekurs vertiefen und erweitern wollen.
 
Voraussetzungen:  
Pferde-Nothilfekurs
 
Investition:  
CHF 490.--, inkl. ausführlicher Kursunterlagen, exkl. Verpflegung
(Mittagessen ca. CHF 20.-- bis 35.--, bitte vor Ort bei Kursbeginn bezahlen)
CHF 30.-- Reduktion für Schüler, Studenten und weitere definierte Kreise.
Ziele:  
Der Teilnehmer erkennt Krankheiten und Verletzungen und handelt situationsgerecht.
·       Der Teilnehmer zeigt selbständig, korrekt und ohne Hilfsmittel an Präparaten anatomische Bezeichnungen.
·       Der Teilnehmer entfernt korrekt mit den nötigen Werkzeugen ohne Verletzung des Hufes ein Hufeisen und markiert einen Nageltritt korrekt.
·       Der Teilnehmer nennt auswendig die wichtigsten zehn (gemäss Kursunterlagen) Krankheiten und Verletzungen und erklärt vorbeugende und heilende Massnahmen.
·       Der Teilnehmer schätzt eine Krankheit oder Verletzung korrekt ein, leitet die nötigen Massnahmen ein, alarmiert situationsgerecht den Tierarzt und beschreibt die Krankheit bzw. Verletzung korrekt.
·       Der Teilnehmer legt selbstständig an jedem Equiden einen korrekten Röhren- und Hufverband an und erklärt die wichtigsten Punkte (gemäss Kursunterlagen) betreffend Verbandslehre sowie Schienung.
Kursinhalt:  
Vertiefung des Pferdenothilfekurses und mehr Praktikum
·       Pferde-Anatomie, Pferde-Physiologie
·       Krankheiten (Vertiefung und Ergänzung)
·       Verletzungen (Vertiefung und Ergänzung)
·       was tun bis der Tierarzt kommt, was kann der Pferdesamariter selber machen bei Krankheiten und Notfällen
·       Erste Hilfe beim Reiter/Fahrer
·       Hufschmied (Eisen entfernen und Nageltritt)
·       Sicherheit im Strassenverkehr
·       Verbände üben
·       Hohe Verbände, Schienung
(Die Inhalte können kurzfristig ändern)
 
Ihr Nutzen:   
Durch Kenntnis der Anatomie sowie Krankheitsbildern/ Verletzungen und deren (vorbeugenden)-Massnahmen kann wertvolle Zeit gewonnen werden, um den Tieren zu helfen. Früherkennung und rechtzeitiges Aufbieten des Tierarztes kann Leid vermindern und Kosten senken.
 
Versicherung:   
Versicherung ist Sache der Teilnehmer --> AGB
Wir lehnen sämtliche Verantwortungen auch bezüglich Diebstahls ab.

 
Zertifikat:   
Alle Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebestätigung und haben die Möglichkeit, den Kurs in ihren Bildungspass eintragen zu lassen.
 
Qualität:   
Wir sind zertifiziert:

Service + Hilfe Button
blockHeaderEditIcon

Service & Hilfe

Häufig gestellte Fragen

Bankverbindung

Kontakt

Weiterbildungsgutschein

proEqui Button
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail